KoKo wird über ehrenamtliche Dienste organisiert und am Leben gehalten. Es gibt sechs DienstGruppen, an der sich jedes Mitglied frei beteiligen kann. Es gilt: Beitragen zum Funktionieren für alle. Es gibt folgende Gruppen

• Ladendienst
• Antakya-Trockenprodukte-Bestellung
• Tee-Honig-Ökotopia-Bestellung
• Putzgruppe
• Finanzgruppe
• Kontakt zu Bauckhof und Scharnebäckerei

 

Der Ladendienstgruppe gehören die meisten KoKo-Mitglieder an. Besonders für neue Mitglieder ist es
ratsam, dort einzusteigen. Dadurch ist es leicht, die meisten anderen Mitglieder kennen zu lernen.

Der Ladendienst ist während der Öffnungszeiten im Laden anwesend und bei allen Fragen ansprechbar. Jedes Mitglied der Ladendienst-Gruppe übernimmt zwei Schichten pro Semester. Eine Schicht dauert ca. 3,5 Stunden (d.h. im Semester teilen sich zwei Schichten eine Öffnungszeit, in der vorlesungsfreien Zeit gibt es nur eine Schicht). Zusätzlich hilft jedes Mitglied der Ladendienst-Gruppe einmal pro Jahr in der Antakya- oder der Putzgruppe mit. Das Arbeitspensum in den anderen Gruppen sollte sich an dem der Ladendienst-Gruppe orientieren, damit jedes Mitglied ähnlich viel Zeit in KoKo investiert.

Wer Wann eine Schicht übernimmt wird derzeit an der Tür zu KoKo geregelt. Dort hängt ein Plan mit den zu füllenden Schichten. Trage dich ein, wenn du eine Schicht übernehmen möchtest.

Advertisements